Dienstag, 10. September 2019

Pilatus Cup


Pilatuscup vom 31.08.2019

PE
Vor Greppen segelten wir drei Rennen bei sommerlichen Wetter. Am Ruder war Urs Hunkeler, das Gross bediente Philippe Erni, Fock und Gennaker Pascal und auf dem Vorschiff war Florian Stoll zuhause. In allen Rennen hatten wir einem guten Start, jedoch reichte es uns in den ersten beiden Rennen nicht ganz nach vorne zu segeln. Der sehr leichte Westwind war löchrig und die leichten Boote etwas schneller als wir.
Dank einer Gewitterfront in Richtung Uri drehte der Wind nach Süden und frischte etwas auf. Mit einem Start-Ziel-Sieg beendeten wir den letzten Lauf und sicherten uns den 2. Schlussrang. 

Das Finale finden am  14.September beim Bürgenstock-Race statt




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Rekorversuch Luzern-Brunnen

  Gelbes / Grünes Band   Der Ostermontag schien perfekt zu werden für eine Rekordfahrt von Luzern nach Brunnen. Nach ein paar Telefonaten wa...