Favoriten Sieg

pm - 3.08.2016

1. August-Freundschaftsregatta am Vierwaldstättersee
Das Team Black-Nessi gewann die älteste Regatta auf dem Vierwaldstättersee. Dabei handelte es sich um die 46.Austragung der 1. August-Freundschaftsregatta.


Dieser Wettkampf, an welchem 20 Boote teilnahmen, zählt nicht zum Vierwaldstättersee-Cup. Organisiert wurde der Event durch den Segelclub Ennetbürgen und die Gemeinde Beckenried.

Das Brunner Nessi-Team, das als Favorit an den Start ging wurde seine Rolle gerecht und übernahm kurz nach dem Start die Führung vor der Esse850 Vitesse .Mit perfekten Manövern an den zwei Bojen bauten sie den Vorsprung kontinuierlich bis ins Ziel auf 13 Minuten aus. Sie beenden die Regatta mit einer Zeit von 1:19:00 und verpassten den  Streckenrekord von 00.:40:40 deutlich aus dem Jahre 2011 (Den auch das Nessi Team hält)

Alle Teilnehmer haben wunderschöne Sachpreise bekommen,

Wir erlebten einen perfekten Nationalfeiertag. Der Wind, die Sonne, die Organisation passten einfach hervorragend

Als Dank an die Organisation haben wir den kleinsten Teilnehmern den Optimisten einen Preis offeriert dass Sie auf der Black Nessi mit uns zurück nach Brunnen segeln durften.
Die Begeisterung der 3 Jungs war sehr gross.

Auch das jüngste Nessi Mitglied : Noelle Marty, 2.5Monate, durfte das erste mal segeln :)






Beliebte Posts aus diesem Blog

Black Nessi belegt bei der Centomiglia den 2. Platz.

Florian im Profzirkus